Leben bedeutet Veränderung – Selbsterfahrungsseminare

„Die Liebe braucht sich nicht anzustrengen bedeutend zu sein – sie ist es“
(Talmud)

Über Seelenreisen und Meditation finden wir einen neuen Zugang zu unserem inneren Kind, zu unseren Ängsten und Talenten. So wird es für uns möglich mit Konflikten, Krisen- und Problemsituationen neu umzugehen. Wir versuchen unsere Opferhaltung zu erkennen zu transformieren und die Lebensfreude zu aktivieren.

Jede Krankheit oder jedes Unglücklich-Sein widerspiegelt einen inneren Mangel. Den Mangel zu erkennen und ihn bewusst loszulassen ist in einer geschützten Gruppe leichter. So werden wir zu unserem eigenen Coach. Wir lernen uns selbst in die Arme zu nehmen, wir lernen uns selbst zu lieben und uns selbst zu vergeben. So erfahren wir unser wahres Wesen, das angstfrei den Weg des Herzens geht. Für öffnen uns für eine neue Zeit, sie ist unsere Zeit.